Meldungen

27.10.2017

WIK-Studie diskutiert neue Ansätze zur Erschließung von ländlichen Regionen mit Glasfaser

Kooperations- und Glasfaserversorgermodelle vergrößern den Umfang eigenwirtschaftlich mit Glasfaser erschließbarer Regionen

24.10.2017

Gigabit Society – Political and regulatory aspects

Vortrag von Iris Henseler-Unger auf der Connect Berlin – Press & Analyst Event, 23. Oktober 2017

23.10.2017

Die Zukunft der Marktregulierung

Flächendeckende Glasfasernetze in Deutschland stellen die Voraussetzung für den Weg in die Gigabitgesellschaft dar. Geeignete Rahmenbedingungen müssen den Ausbau flankieren und beschleunigen.

18.10.2017

netconomica 2017 – Energie und Intelligente Vernetzung: Innovation und Regulierung

Neue Geschäftsmodelle und veränderte Marktprozesse brechen alte Muster in der Energiewirtschaft auf. Mit der netconomica 2017 wollen wir den Spannungsbogen der digitalen Transformation aufgreifen.

29.09.2017

Newsletter Nr. 108 | September 2017

Der neue WIK Newsletter mit Berichten aus der laufenden Arbeit des WIK und Berichten von Veranstaltungen ist erschienen

13.09.2017

Nr. 422: Bedeutung der embedded SIM (eSIM) für Wettbewerb und Verbraucher im Mobilfunkmarkt

Nachdem die eSIM zunächst für die M2M- Kommunikation entwickelt wurde, steht nun ihre Einführung in das Consumer-Segment an. Die Studie analysiert mögliche Auswirkungen auf den deutschen Mobilfunkmarkt.

10.08.2017

Sinnvolle Prinzipien bei der Ausgestaltung eines Frequenzauktionsdesigns

Frequenzauktionen sollten als effizienter Verhandlungsmechanismus ausgestaltet werden, der den Prinzipien des Coase Theorems genügt.

03.08.2017

Materielle Fragen zur Überprüfung in den Bereichen des Marktzugangs, der Verwaltung knapper Ressourcen und allgemeiner Endnutzerangelegenheiten

Studie über Marktzutritt, Verwaltung knapper Ressourcen und TK-Verbraucherschutz im Binnenmarkt im Rahmen des EU-Impact Assessments

19.07.2017

Aktuelle und zukünftige technische Optionen für den Festnetzzugang in den Niederlanden

Bei der Analyse der Märkte 3 und 4 der EU-Märkteempfehlung ist wichtig, welche Netzzugänge auf Kupfer-, Glas- und Koax-Netzen bis 2025 genutzt werden und wie sich diese auf das Wholesale Geschäft im stark konsolidierten Markt auswirken.

17.07.2017

Nr. 421: Incentive Auctions als ein neues Instrument des Frequenzmanagements

Incentive Auktionen generieren eine Handelsplattform für die Übertragung von Frequenznutzungsrechten. Eine umfangreiche und komplexe Incentive Auction fand jetzt erstmals in den USA statt.